Tag Archive | Grundgesetz

Kunstausbruch in Garlstorf!

 

Augenzwinkernde Kunst, mit ernstem Hintergrund

Als die ersten Einladungen zum Kunstmarkt http://www.kunst-stückchen.de an die Künstler versandt wurden, war ihnen ein Foto beigefügt, das die Kunststückchen hinter Gittern zeigt.IMG_0685

Das konnte Ich so nicht Stehen lassen. Was für ein Gedanke: Kunst, hinter Gittern! Leider auf der Welt nur allzu oft traurige, ja lebensbedrohende Realität. Den Fotografen sei hier ausdrücklich keine niedere Absicht unterstellt.

Aber das Ganze schrie ja regelrecht nach einer künstlerischen Antwort. Die war auch schnell gefunden:

Der Kunstausbruch“

035

Zum schmunzeln, für Diejenigen, die sich der vom Grundgesetz garantierten Freiheit der Kunst sicher sein können, aber auch als Aufforderung an Alle, diese immer wieder zu verteidigen.

Idee: Britta Chr. Keller

Umsetzung: Jan Rasmus Müller

Salzhausen, August 2015

Advertisements

Kunst politisch?

Letztens fragte mich eine Ausstellungsbesucherin, ob meine Kunst denn politisch wäre? Gute Frage. Wann ist Kunst politisch?

Ich sehe das so: da ich mir für meine Kunst jede Freiheit nehme, die ich für nötig halte und mir da auch nicht reinreden lasse ist meine Kunst politisch. Mir als Künstlerin wird hier in Deutschland diese Freiheit sogar durch das Grundgesetz garantiert (Artikel 5)

Nicht genug? Doch finde ich schon, besonders, wenn man sich auf der Welt umschaut. Da muss man nämlich feststellen das erschreckend vielen Ländern, oft nicht einmal weit entfernt, den Künstlern genau diese Freiheit abgesprochen wird, sie mit Haft, Folter und Tod bedroht sind, wenn sie doch versuchen sie sich zu nehmen.

Diese Freiheit immer wieder ein zu fordern und damit zu verteidigen sollte auch immer ein wichtiges Anliegen und Teil der inneren Haltung aller Künstler sein. Man kann  also auch sagen: Ist es nicht politisch, ist es keine Kunst.

Ein tollen Beitrag dazu, was heute auch einen wichtigen Teil der politischen Kunst aus macht ist in der Sendung www.3sat.de/kulturpalast/ , vom 11.07.2015 zu sehen unter dem Titel „Künstler gegen Überwachung“. Sehr sehenswert

SARAH KELLER

Fashiondesign

Ralf Hauser - Coaching Blog

NLP, Coaching, Selbstmanagement, Kommunikation

Der Farbraum *

*Malerei SILVIA SPRINGORUM

Adelso Bausdorf

Bildender Künstler

LITTLE THINGS

ENJOY THE LITTLE THINGS OF LIFE

quadratfoto

Die Welt und das Leben im Quadrat

Britta Keller

Bilder, Installationen, Projekte

Berlinographics est. 2011

An Image... can have tousands of prospects...

Fotogalerie Keike Pelikan

Es sind die Farben und Formen, die mich in erster Linie interessieren. Bizarre Gebilde und Oberflächenstrukturen, herausgelöst aus dem Ganzen, ergeben eigene abstrakte Welten, über die ich mich ausdrücken kann.

Freiraum

Image, Text, Blog, View & Photography

KULTURPLANETEN

Werkstatt und Büro für Kommunikation, Kultur und Kunst

%d Bloggern gefällt das: